Unsere Roboter

Unser Team besteht aus fünf humanoiden Robotern, die alle auf einer angepassten Version des Nimbro-OP Designs bestehen. Sie sind 85cm hoch, wiegen sieben Kilogramm und besitzen 20 Freiheitsgrade.

Als Recheneinheiten kommen Intel NUC Minicomputer und Nvidia Jetson TX2 zum Einsatz.

Abgesehen von den Recheneinheiten und Motoren sind sie vollständig an der Ostfalia gefertigt.

Hans

Hans bildet mit seinem “Bruder” Detlef den Kern des Teams. Beide sind bereits mehrfach um die Welt gereist und haben unzählige Hardware Iterationen hinter sich. Ob im Spiel oder in der Lehre, auf beide ist immer verlass.




Detlef

Detlef wird auch in der Robotik Vorlesung im Masterstudium verwendet. Dort können Studenten an dem Roboter ihre Implementierung eines humanoiden Gait Cycle testen.




Gambi

Gambi ist in Kooperation mit dem brasilianischen Team Taura Bots entstanden. Der Name ist aus dem brasilianischem Wort gambiarra hergeleitet, welches Improvisation oder auch die unfachmännische Lösung eines Problems beschreibt. Dementsprechend nutzen wir ihn häufiger für neue und experimentelle Hardware oder auch mal als Ersatzteilelager.

Sara

Sara und Jutta befinden sich beide im Aufbau und sind als Verstärkung in die KidSize Liga eingeplant. In der TeenSize bildeten noch drei Roboter ein Team, in der KidSize sind es mindestens vier.




Jutta

Genau wie Sara muss sich auch Jutta noch auf der Weltbühne des RoboCups beweisen.




ehemalige Roboter

Darwins

ToDo hier noch ein bisschen Text :)








Blackfins

ToDo hier noch ein bisschen Text :)